Updated 02.06.2017

    PresseYOU DRIVE - WE CARE  
     
 


=> Video



Formel-1-Fahrerlegende Jochen Mass
bei Passione Caracciola 2016
(in Zusammenarbeit mit IWC Schaffhausen)

Rennarzt.de wird auch dabei sein.


















SPORT1SPORT1-Artikel vom 16.06.2015
von mit Zitaten von Rennarzt Dr. med. Karl R. Schuster
zur Handverletzung des Piloten Mick Schumacher
(ADAC Formel 4)



 Radio SWRSchloss Montabaur

Radiobeitrag des SWR (Mittagsmagazin) vom 01.02.2013 u.a. mit Rennarzt Dr. med. Karl R. Schuster über das Hotel Schloss Montabaur.   Beitrag abspielen (mp3)


24hoursUwe Alzen Automotive wechselt auf den
BMW Z4 GT3


speedweek.de (25. Januar 2013)
von Sören Herweg
(Anzeige als PDF-Dokument)






Uwe Alzen geht mit BMW Z4 an den Start

Langstreckenmeisterschaft Nürburgring
(25. Januar 2013)
Veranstaltergemeinschaft Langstreckenmeisterschaft Nürburgring GbR
(Anzeige als PDF-Dokument)
 
 
24hours24hours - der Film
Premiere am 28. August 2011 im Filmforum Duisburg


Der Film von Tim und Nick Hahne begleitet das BMW-Team auf
dem Weg zu seinem großen Ziel: dem Sieg bei dem 24h-Rennen
auf dem Nürburgring, einem der größten Motorsportveranstaltungen
der Welt.
mehr...

Der Film handelt vom BMW-Gesamtsieg 2010 am Ring.

24hours: Filmpremiere am VLN-Wochenende
24 hours in 19500 frames
 
 
Rennarzt Dr. med. Karl R. Schuster24-Stunden von Le Mans

Wesentliche Fitness für ein spezielles Rennen!

autonewsinfo (11. Juni 2011)
von Alain Monnot (Text)
und Patrick Marinol (Fotos)
 
 
Team BMW MotorsportRennärzte

Rennarzt plaudert aus dem Nähkästchen:
„Da musst Du improvisieren können“


Sonderdruck September 2010
Ärztenachrichtendienst, publiziert unter
facharzt.de und hippokranet.de
 
 
RennärzteEinfache Beschwerden - fatale Folgen

Im Motorsport müssen Mediziner Extremsituationen meistern

KÜS magazin (Ausgabe Herbst 2010)
von Roland Bernd
 
 
Uwe AlzenDie Beliebtheit der Langstreckenrennen

Renngeschichten: Der gebürtige Westerwälder Uwe Alzen erzählt von Konkurrenz und Freundschaft an der Rennstrecke

Reportage (Teil 4, 03/2010) im LokalAnzeiger
(Westerwald Post) von Verena Au
 
 
Marco WernerDas Fingerspitzengefühl im Motorsport

Renngeschichten: Marco Werner ist leidenschaftlicher Rennfahrer, der mit Kraft und Verstand für den Sport Erfolge feiert

Reportage (Teil 3, 02/2010) im LokalAnzeiger
(Westerwald Post) von Verena Au
 
 
Sieg im Cockpit –
darüber entscheidet auch der Doktor


Westerwälder Hausärzte verschreiben sich dem Rennsport

Artikel in der Medical Tribune
45. Jahrgang · Nr. 6 · Seite 20 · Februar 2010
 
 
Jochen MassVon Heldenmythen, Kuriositäten und Gefahren

Renngeschichten: Die deutsche Fahrerlegende Jochen Mass erzählt von der Faszination Motorsport und seinen Erfahrungen als Pilot

Reportage (Teil 2, 02/2010) im LokalAnzeiger
(Westerwald Post) von Verena Au
 
 
Dr. Karl R. Schuster, Jochen Mass, Matthias W. HötzelVon körperlichen Leiden der Autorennfahrer und der ungebannten Gefahr des Motorsports

Renngeschichten: Die „Rennärzte“ Dr. Karl R. Schuster und Matthias W. Hötzel betreuen ihre Sportler auf der ganzen Welt

Reportage (Teil 1, 01/2010) im LokalAnzeiger
(Westerwald Post) von Verena Au
 
 
 Radio Bayern 2Rennarzt Matthias W. Hötzel zu Schumachers Absage

Interview am 12.08.2009 bei Bayern 2 mit Rennarzt Matthias W. Hötzel zur Absage Schumachers.
Interview abspielen (mp3)






Interview bei Sportschau.deRennarzt Hötzel sieht keine Probleme
fürs Comeback


Rennarzt Matthias W. Hötzel im Interview am 10.08.2009 bei Sportschau.de zum Comeback Schumachers.
Online-Interview anzeigen
 

 

Rennarzt.de, race-doctor.com, leitende Rennäzte, DMSB, FIA, Fachärzte, Sportmedizin, Motorsport, Rennarzt Dr. med. Karl R. Schuster, Matthias W. Hötzel, Rennarzt SH GmbH, Montabaur, Gemeinschaftspraxis, nationale und internationale Profi-Piloten und Teams, medizinische Betreuung, sportphysiologische Unterstützung am Rennplatz